Zum Hauptinhalt springen

Kreatives Arbeiten – wo immer Sie wollen!

Affinity Designer für iPad bietet genau wie die Desktop-Variante alles, was Sie für professionelles Grafikdesign benötigen. Ob nun Illustrationen, Markendesigns, Icons, UI-/UX-Designs, Druckprojekte, Typografie, Konzeptgrafiken oder viele andere Projekte – alles lässt sich ganz bequem auch ohne Ihren Schreibtisch erledigen!

Kein Abo

Affinity Designer für iPad braucht kein Abo. Sie bezahlen einmalig 21,99 $.

Zeichnen Sie perfekte Vektorkurven oder kombinieren Sie Objekte und Formen mithilfe komplexer boolescher Vorgänge. Mit dem leistungsstarken Umrandungswerkzeug können Sie auch abstrakte Formen oder einen versetzten Pfad erstellen.

Kombinieren Sie einfach Vektor- und Rastergrafiken. Sie können mit Rasterpinseln Vektorgrafiken flexible um besondere Texturen erweitern, gezielt einzelne Pixel von Symbolen bearbeiten und noch vieles mehr. Erleben Sie eine völlig neue Art zu Arbeiten.

Nutzen Sie erweiterte Raster und Hilfslinien, zeichnen Sie direkt auf isometrischen Projektionsebenen und platzieren Sie alle Elemente mit der flexiblen magnetischen Ausrichtung auf einzelne Pixel genau.

CMYK, RGB8, RGB16, Graustufen, LAB und sogar RGB32. Arbeiten Sie in jedem beliebigen Farbraum mit dem beruhigenden Gefühl, dass alle Dokumente aus der Windows- oder macOS-Version immer zu 100 % farbgetreu dargestellt werden.

Arbeiten Sie mit einer unbegrenzten Zahl an Ebenen inklusive Mischmodi in Echtzeit sowie präziser Einstellung für den Wirkungsbereich und nutzen das unkomplizierte Maskieren, Anheften, Sortieren und Gruppieren aller Ebenentypen. Text-, Vektor-, Pixel- und Bildebenen werden in vollem Umfang unterstützt.

Seidenweiche Verläufe, Transparenzen, Licht- und Glüheffekte, Schatten und noch Vieles mehr – all Ihre Pinselstriche, Konturen und Formen lassen sich flexibel konfigurieren. Sie können sogar mehrere Füllungen und Konturen für dasselbe Objekt festlegen.

Strukturieren Sie Ihre Arbeiten mit ArtBoards. Sie können so viele ArtBoards in einer Date verwenden, wie Sie möchten – und das in jeder beliebigen Größe.

Nutzen Sie dasselbe Objekt beliebig oft (stimmt genau – ohne jegliche Beschränkungen) in Ihren Projekten. Bearbeiten Sie dann nur eine Instanz, und den Rest aktualisiert die App automatisch.

Prüfen Sie mit der Live-Pixelvorschau genau, wie Ihre Vektorgrafiken nach dem Export in ein Rasterformat aussehen. Mit der Drahtgitteransicht lassen sich außerdem alle Kurven ohne „störende“ Farben und Texturen anzeigen.

Nutzen Sie sämtliche Möglichkeiten zur Textgestaltung – inklusive OpenType und Textstile. Selbstverständlich lassen sich Texte auch entlang von Kurven platzieren.

Zoomen auf mehr als 1.000.000 %. Noch Fragen?

Direkte Ausgabe Ihrer Arbeiten vom iPad in professionellen Formaten – inklusive EPS, SVG, PSD und PDF X für die professionelle Drucklegung.

Vollständig optimiert für iPadOS – Sie können Bilder einfach per „Drag and Drop“ aus jeder Speicherposition auf dem iPad importieren und exportieren. Sogar PSD-Dateien lassen sich direkt bearbeiten und anschließend wieder im PSD-Format speichern.

Definieren Sie eigene Tastenkürzel und nutzen Sie die optionalen Keyboards, um Ihren Workflow noch weiter zu beschleunigen.

Kein Abo

Affinity Designer für iPad braucht kein Abo. Sie bezahlen einmalig 21,99 $.

Internet Explorer wird nicht länger unterstützt. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, um diese Webseite optimal zu nutzen. Weitere Infos.