Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung für die kreative Community

Wir reagieren auf COVID-19.

Aufgrund der Folgen der durch COVID-19 ausgelösten Pandemie und auch als Reaktion auf all die Nachrichten, die uns aus der kreativen Community erreichen, möchten wir in diesen schwierigen Zeiten so viel Unterstützung leisten, wie wir können. Gerade Kreativprofis sind von den Auswirkungen besonders stark betroffen.

Darum haben wir uns zu drei Schritten entschlossen, die Ihnen ab sofort das Leben vielleicht etwas erleichtern. Diese sind:

  • Eine neue 90-tägige kostenlose Testperiode für die Mac- und Windows-Versionen der gesamten Affinity-Suite.
  • Ein Rabatt von 50 % für alle, die unsere Apps lieber für Mac, Windows oder iPad kaufen möchten.
  • Auftragsarbeiten für mehr als 100 Freiberufler. Hierfür werden wir das gesamte Budget für Auftragsarbeiten, das normalerweise für ein Jahr vorgesehen ist, innerhalb der nächsten drei Monate aufwenden. Nähere Informationen zu diesen Projekten folgen in Kürze.

Wir hoffen, dass wir mit der 90-tägigen kostenlosen Testperiode und den stark gesenkten Preisen allen das Leben etwas erleichtern, die beruflich auf Kreativsoftware angewiesen sind und jetzt von zu Hause aus arbeiten müssen – ohne Zugriff auf ihr übliches „Handwerkszeug“. Außerdem möchten wir so auch Schülern und Studenten helfen, die unsere Software sonst nur auf ihren Schul- bzw. Universitätscomputern benutzen.

Die Mehrausgaben für Auftragsarbeiten durch Freiberufler sind unser Beitrag, die schwierige Einkommenslage dieser kreativen Köpfe etwas zu stabilisieren und so auch einen Teil der Branche zu stärken, der von der aktuellen Krise besonders stark betroffen ist.

Die kostenlosen Testzeiträume und zusätzlichen Rabatte bieten wir zunächst bis zum 20. April an. Selbstverständlich werden wir diese Maßnahmen kontinuierlich neu bewerten, da sich die Lage ja ständig ändert.

Wir wissen, dass wir damit nicht alle Probleme lösen können, hoffen aber, dass sie zumindest für einige Leute das Leben etwas erleichtern. Zusammen überstehen wir auch diese schwierige Situation!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter die Website durchblättern, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Infos
Internet Explorer wird nicht länger unterstützt. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, um diese Webseite optimal zu nutzen. Weitere Infos.