Zum Hauptinhalt springen
Studienmaterial

So installieren Sie Affinity-Updates

Wir veröffentlichen ständig neue Updates für unsere Software. Selbstverständlich sind all diese Updates für Version 1.x kostenlos, wenn Sie die App bereits gekauft haben. In diesem Artikel erläutern wir die Installation dieser Updates.

Sie haben eine Affinity-App gekauft, und jetzt gibt es ein Update. Aber wie kommen Sie an dieses Update heran?

Aktualisieren der Affinity-Software unter macOS

  • Wenn Sie unsere Apps im Mac App Store gekauft haben, werden die Updates automatisch durchgeführt, sobald sie im Mac App Store verfügbar sind und Sie die App starten. Sollte dies nicht geschehen, öffnen Sie die App Mac App Store und wechseln zur Seite Updates. Mit dem Menüpunkt Store > Seite neu laden oder dem Tastenkürzel CMD + R sollten Sie das Update nun sehen können. Manchmal werden Updates von Apple in verschiedenen Phasen weltweit veröffentlicht. Es kann daher bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihr Update verfügbar ist.
  • Wenn Sie unsere App im Affinity Store gekauft haben, prüft die App bei jedem Start, ob ein Update verfügbar ist. Sie können im Hauptmenü auch manuell über Nach Updates suchen nachsehen.

Aktualisieren der Affinity-Software unter Windows

  • Wenn Sie unsere App im Microsoft Store gekauft haben, werden die Updates automatisch von dem Betriebssystem durchgeführt (wenn Sie das nächste Mal die App starten). Sollte dies nicht geschehen, öffnen Sie die App Microsoft Store und klicken in der rechten oberen Ecke der App auf die drei Punkte und dann auf Downloads und Updates. Klicken Sie nun auf Updates abrufen. Das Update sollte nun verfügbar sein.
  • Wenn Sie unsere App im Affinity Store gekauft haben, prüft die App bei jedem Start, ob ein Update verfügbar ist. Das neueste Update überschreibt automatisch alle vorangehenden Versionen. Sie müssen die alten Versionen nicht erst noch deinstallieren.

Aktualisieren von Affinity-Apps auf dem iPad

Ihre Affinity-Apps für iPad sollten automatisch aktualisiert werden, wenn Sie die Apps das nächste Mal starten. Sie müssen jedoch mit derselben Apple-ID angemeldet sein, mit der Sie die Apps auch gekauft haben.

Sollte das automatische Update nicht starten, wechseln Sie zum iPad App Store und dann zu Updates. Tippen Sie oben bei dem Wort „Updates“ auf den Bildschirm. Durch Halten, Herunterziehen und Loslassen sollten Sie nun die Update-Seite aktualisieren können. Sollten die Updates trotzdem nicht verfügbar sein – keine Panik! Manchmal werden Updates von Apple in verschiedenen Phasen weltweit veröffentlicht. Es kann daher bis zu 24 Stunden dauern, bis Ihr Update verfügbar ist.

Internet Explorer wird nicht länger unterstützt. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser, um diese Webseite optimal zu nutzen. Weitere Infos.